Facelifting

Bij de Arenborghoeve kunt u terecht voor betrouwbare facelift behandelingen

Facelifting

Sobald man ältern wird, ist es ganz natürlich das die Haut im Gesicht schlaffer wird und Falten entstehen. Mit Hilfe eines Faceliftings kann die Gesichtshaut wieder gestrafft werden. Wir bei der Arenborghoeve haben bereits jahrelange Erfahrungen mit solchen Eingriffen und bereits viele Patienten zufrienden gestellt.

Operation

Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt. Die Gesichtshaut wird, mit Hilfe eines Schnittes vor dem Ohr, um die Ohrläppchen bis zu der behaarten Kopfhaut der Schläfen, gelöst und gestrafft. Auch die Schicht unter der Haut wird gestrafft (SMAS-Methode) um ein langanhaltendes Resultat zu erhalten. Direkt nach dem Eingriff wird ein enger Verband angelegt, um Blutungen und Schwellungen entgegen zu wirken.

Heilung

Eine Facelifting-Operation wird im Allgemeinen als nicht sehr schmerzhaft empfunden. Die erste Woche nach der Operation wird eine starke Schwellung und Hämatome entstehen. Nach 1 Woche werden die Fäden gezogen und nach einer weiteren Woche werde die Schwellung und die Hämatome soweit zurückgehen, dass Sie wieder am sozialen Leben teilnehmen können. Der Heilungsprozess dauert ungefähr 3 Monate oder länger, sodass das Endresultat erst nach 6 bis 12 Monaten sichtbar sein wird.
In der Zwischenzeit ist es möglich, dass:

  • die Gesichtshaut und Ohren taub sein oder kribbeln;
  • die Narben noch gerötet und eventuell dick sind;
  • später noch kleine oprative Korrekturen durchgeführt werden müssen.

Komplikationen

Eine Infektion der Wunden kommt nur selten vor. Allerdings entstehen oft Hämatome, die nach einiger Zeit aber wieder verschwinden. Unangenehme, sehr selten vorkommende Komplikationen sind bleibende Schäden des Gesichtsnervens. Manchmal kommt es direkt nach dem Eindriff zu einer teilweisen Gesichtslämung, die nach einigen Tagen jedoch wieder verschwindet.

S-Facelifting oder Mini-Facelifting

Falls nur wenig überschüssige Haut entfernt werden muss, fällt die Narbe (nur vor dem Ohr) viel kleiner aus. Diese Operation ist außerdem weniger aufwändig als ein Face-, Wangen- oder Halslifting. Das Risiko von Komplikationen ist ebenfalls geringer. Das Resultat eines Mini-Faceliftings hält nicht so lange (2 bis 3 Jahre), wie ein normales Facelifting. Die Operation kann unter ortlicher Betäubung stattfinden und eignet sich vor allem dafür um sogenannte “Hamsterbäckchen” zu verkleinern.

Facelifting ohne Operation

Wollen Sie lieber gleich im Voraus Komplikationen und Narben, die eventuell nach einem Facelifting entstehen können, vermeiden? Dann ist eine Erbium-Laserbehandlung dees Gesichtes eine gute Art Sie jünger und strahlender aussehen zu lassen. Auch ein Liquid Facelifting mit Eigenfett (Lipostructure / Lipofilling) oder mit Radiesse® eignet sich dafür sehr gut.

Mehr Informationen

  • Möchten Sie mehr über das Facelifting erfahren? Rufen Sie uns an unter 0031 (0)77 320 8300.
  • Schauen Sie sich unsere Tarife an
  • Füllen Sie das Kontaktformular aus um mehr Informationen zu erhalten oder einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren.
Rufen Sie uns für weitere Informationen an auf +3177 320 8300.
Kontaktieren Sie uns via die Kontaktseite.
Oder füllen Sie das Kontaktformular aus, um weitere Informationen oder eine Konsultationsanfrage zu erhalten.

In sozialen netzwerken teilenShare on LinkedIn

Linkedin

Tweet about this on Twitter

Twitter

Share on Facebook

Facebook