Lippenvergrößerung

Bij de Arenborghoeve kunt u terecht voor betrouwbare lipvergroting en opvulling

Auffüllen

Möchten Sie gerne vollere Lippen? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten um Ihre Lippen aufzufüllen oder zu vergrößern. Beispielsweise kann man die Lippen mit Flüssigkeiten, die ein dauerhaftes oder temporäres Resultat aufweisen, aufspritzen. Bei der Arenborghoeve arbeiten wir ausschließlich mit nicht permanenten Fillern, die keine schädlichen Nebenwirkungen haben.

Lippenvergrößerung mit Injektionsmitteln

Bei den nicht permanenten Fillern, also den Filler, die kein bleibendes Resultat aufweisen, jedoch für einen tollen Effekt in einem Zeitraum von 6 bis 12 Monaten sorgen, handelt es sich beispielsweise  um Restylane® und Glytone®.

  • Restylane® ist ein nicht permanentes Injektionsmittel auf Basis von Hyaluronsäure. Durch eine Injektion mit Restylane wird das im Alter verloren gegangene Volumen wieder aufgefüllt. Der Effekt ist 6 bis 12 Monate sichtbar.
  • Glytone® ist ein nicht permanentes Injektionsmittel auf Basis von Hyaluronsäure und Mannitol. Der Effekt ist 6 bis 12 Monate sichtbar.

 

Oberlippe und / oder Unterlippe auffüllen

Sie können Ihre Lippen mit Hilfe von Lipostructure permanent voller wirken lassen. Bei Lipostructure handelt es sich um das Auffüllen mit körpereigenem Fett. Körpereigenes Fett kann außerdem zum Auffüllen von tiefen und breiten Falten, beispielsweise der Nasolabialfalte (Nasenlippenfurche), verwendet werden. Oftmals werden für ein optimales Resultat mehrere Sitzungen benötigt. Außer einigen Rötungen rund um die Einstichstelle der sehr feinen Injektionsnadel und eventuell einer leichten Schwellung ist nichts zu sehen, sodass Sie sofort und ungehindert wieder am sozialen Leben teilnehmen können.

Schäden durch permanente Filler

Bei der Arenborghoeve werden keine permanenten Filler verwendet. Bei einer Behandlung mit permanenten Fillern können nämlich Nebenwirkungen, wie beispielsweise Beulen, Bläschen oder Verfärbungen der Haut auftreten. Auch das “New Fill”, das mittlerweile auch Sculptra genannt wird, wird wegen seiner ernstzunehmenden Nebenwirkungen (die meistens erst nach zwei oder drei Jahren auftreten) nicht mehr verwendet.

Mehr Informationen

  • Möchten Sie mehr über die Lippenvergrößerung erfahren? Rufen Sie uns an unter 0031 (0)77 320 8300.
  • Schauen Sie sich unsere Tarife an
  • Füllen Sie das Kontaktformular aus um mehr Informationen zu erhalten oder einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren.
Rufen Sie uns für weitere Informationen an auf +3177 320 8300.
Kontaktieren Sie uns via die Kontaktseite.
Oder füllen Sie das Kontaktformular aus, um weitere Informationen oder eine Konsultationsanfrage zu erhalten.

In sozialen netzwerken teilenShare on LinkedIn

Linkedin

Tweet about this on Twitter

Twitter

Share on Facebook

Facebook