Augenlidkorrektur

Bij de Arenborghoeve kunt u terecht voor betrouwbare ooglidcorrectie behandelingen

Augenlidkorrektur

Durch den natürlich Alterungsprozess, aber auch bestimmte Lebensgewohnheiten, wie beispielsweise Rauchen, können die Erschlaffung der Haut und Muskeln um die Augen begünstigen. Somit entstehen Falten, hängende Oberlider, Tränensäcke und / oder Schlupflider. Bei der Arenborghoeve können wir diese Effekte korrigieren.

Korrektur der Oberlider

Haben Sie auch Probleme mit hängenden Oberlidern, wodurch Ihr Blick weniger strahlend und eher müde aussieht? In diesem Fall raten wir Ihnen zu einer Korrektur der Oberlider. Bei dieser Operation, die unter örtlicher Betäubung stattfindet, entfernen wir die überschüssige Haut und, falls notwendig, einen Teil des darunterliegenden Muskel und überschüssiges Fettgewebe. Wir sorgen dafür, dass die Narbe einen natürlichen Schwung (Falte) erhält und in einer der Augenwinkel ausläuft. Bei geöffnetem Auge ist die Narbe meistens nicht zu sehen.

Korrektur der Unterlider

Heeft u last van afhangende oogleden en wallen? Ook hier worden overtollige huid en spier verwijderd. Bij wallen halen wij ook het te veel aan vet weg, via een snede net onder de wimperrand. Het litteken hiervan plaatsen wij uitlopend naar opzij in een “lachplooi”, zodat die hier nauwelijks opvalt. Ook deze operatie van de onderoogleden kan volledig onder plaatselijke verdoving uitgevoerd worden.

Heilung

Da Die Haut der Augenlider sehr dünn und zart ist, schwillt diese stärker an und wird auch schneller blau als die restliche Haut des Körpers. Um den Schwellung und Blauverfärbung so gut wie möglich entgegenzuwirken, sollte man – auch bei eventuellem Wundschmerz – die Augen mit einem Kühlelement kühlen. Auch die Einnahme von Arnika, bis zu einer Woche vor dem Eingriff, kann dabei gut helfen. Nach 1 Woche werden die Fäden gezogen.

Komplikationen

Bei Eingriffen an den Augenlidern treten nur sehr selten Infektionen und Blutungen auf. In den ersten Tagen nach der Korrektur der Oberlider ist es möglich, dass Sie das Augenlid nicht ganz schließen können. Bei der Korrektur der Unterlider steht das Unterlid anfänglich etwas vom Auge ab. Diese Symptome verschwinden meistens wieder sehr schnell. Auch trockene und tränende Augen können nach dem Eingriff temporär auftreten. Die Wimpern können etwas taub sein; dieses Gefühl verschwindet nach ca. 6 bis 12 Wochen. Manchmal hat man das Gefühl, dass nicht genug Haut entfernt wurde. Würde man jedoch zu viel Haut entfernen, könnte man das Oberlid nicht mehr ganz schließen oder das Unterlid würde permanent abstehen.

Mehr Informationen

  • Möchten Sie mehr über die Augenlidkorrektur erfahren? Rufen Sie uns an unter 0031 (0)77 320 8300.
  • Schauen Sie sich unsere Tarife an
  • Füllen Sie das Kontaktformular aus um mehr Informationen zu erhalten oder einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren.
Rufen Sie uns für weitere Informationen an auf +3177 320 8300.
Kontaktieren Sie uns via die Kontaktseite.
Oder füllen Sie das Kontaktformular aus, um weitere Informationen oder eine Konsultationsanfrage zu erhalten.

In sozialen netzwerken teilenShare on LinkedIn

Linkedin

Tweet about this on Twitter

Twitter

Share on Facebook

Facebook